Helsinghausen, die Perle am Deisterrand
 

Helsinghausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Suthfeld 

und gehört zur Samtgemeinde Nenndorf im Landkreis Schaumburg

 Helsinghausen zeichnet sich durch seine Nähe zum Deister und zum Steinhuder Meer als Wohnort mit hohem Freizeitwert aus.
Hinzu kommt die Nähe zur niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover (ca. 30 km entfernt)
mit seinem Bahnverkehrskreuz und dem Flughafen Langenhagen.

Durch den Verkehrsverbund der Region Hannover mit dem Landkreis Schaumburg
ist Hannover vom Bahnhof des benachbarten Haste aus zum Nahverkehrstarif in ca. 20 Min. zu erreichen.
Selbst Bielefeld ist zu erreichen ...
(Satire)

 Die A2 Hannover-Dortmund mit den Anschlussstellen Wunstorf-Kolenfeld oder Bad Nenndorf sorgen für ortsnahen Autobahnanschluss.

 Für SchwimmerInnen und NutzerInnen von Wasserfahrzeugen eignet sich
der Mittellandkanal am Ortsrand der benachbarten Gemeinde Haste.

 

Eine Hymne auf Helsinghausen ist das Helsinghausen-Lied.


Rätsel: Kennen Sie sich in Helsinghausen aus? Machen sie einen Versuch und klicken Sie hier.



Hinweis